Posts Tagged ‘Kessenich’

Wahlstatistik oder wer wählt die NPD?

Sunday, February 5th, 2006 at 21:04 by kOensen

Wenn man versucht, Wahldaten statistisch auszuwerten, könnte man auf die Idee kommen, dass der Intelligenzquotient mit der Wahlentscheidung zusammenhängt. Die Intelligenz wiederum ist ein Produkt aus vielen Einflüßen und müßte eine Gauss-Kurve bilden. Durchschnittliche Intelligenz wählt also SPD und CDU. Debb von der durschnittlichen Intelligenz gibts halt viel. Die Anzahl der NPD-Wähler dagegen ist nicht allzu hoch. Zugegebenerweise ist es, der Mathematik folgend, schwer zu sagen, ob diese geringe Stimmenanzahl auf überdurchschnittlich hohe oder geringe Intelligenz der Wähler zurückzuführen ist. Ich mein… eigentlich ist es ja klar, in welche…. Die Anzahl der ungültigen Stimmen ist höher als die der NPD-Wähler. Also was jetzt: Noch dümmer als Leute die zu doof sind, einen Stimmzettel auszufüllen, sind NPD-Wähler?

Durchaus dieser Ansicht,

bb242 freaks

Auszählung der Erststimmen für Wahlbezirk 11 Kessenich
Endergebnis
(7 von 7 Stimmbezirken ausgezählt)
  2005 2002 Gewinne/Verluste
Stimmen Prozent Stimmen Prozent Stimmen Prozent- punkte
Wahlberechtigte 6.618 6.832 0
Wähler 5.526 83,50 5.843 85,52 -2 -2,02
Ungültige Stimmen 61 0,00 50 0,00 0 0,00
Gültige Stimmen 5.465 100,00 5.793 100,00 0
Ulrich Kelber (SPD) 2.637 48,25 2.592 44,74 +45 +3,51
Dr. Stephan Eisel (CDU) 1.773 32,44 1.734 29,93 +39 +2,51
Dr. Guido Westerwelle (FDP) 386 7,06 744 12,84 -358 -5,78
Jens-Erik Kendzia (GRÜNE) 456 8,34 583 10,06 -127 -1,72
Katina Schubert (Die Linke.) 182 3,33 80 1,38 +102 +1,95
Dr. Peter Malborn (NPD) 31 0,57 +31 +0,57
Quelle: Bundesstadt Bonn – Wahlamt/Statistikstelle 2005

Aktion Wachsame Nachbarschaft I

Sunday, February 5th, 2006 at 19:35 by kOensen

Die Burbacher Straße ist in den letzten Jahren zu einer gefürchteten Ecken Bonns mutiert (wir berichteten). Nun sticht in Konkurrenz zu unserem Hause ein weiterer Sündenpfuhl in das weiche alte Kessenicher Fleisch: “Geile Polinnen!”
Paulina und Monica.

Sehr empfohlen sei das Forum, in dem sich Herren tummeln, die in Kessenich “nach dem Rechten sehen” (Zitat Peterson).
Was erwartet uns?

  • “erst poppen, dann posten”
  • die Wahrheit über Paulina
  • Monika wird Victoria

und vieles mehr….

Wir sagen: Haben wir schon immer gewußt! Aber unser Haus hat mehr Tradition! Und statt GV und FM gibts bei uns TV und IP.
Und all das ohne Zeitdruck und immer da und nicht grad im Urlaub und von 0-24 Uhr.

Kriminalität in K-Town

Tuesday, January 24th, 2006 at 15:37 by kOensen

Prostitution, Raub, Waffenbesitz, Rauschgift, Altersdemenz: Kessenich ist ein heißes Pflaster. Die Polizei ist schon auf das einst so friedliche Dörflein aufmerksam geworden. Dealerei 29.12.2006