Archive for March, 2008

Saltimbocca a la Romana di Bruno

Sunday, March 9th, 2008 at 18:13 by protokollfuehrer

Zutaten

für 4 Personen

8 hauchdünne Scheiben Kalbsschnitzel ( 3-5 mm)

eine gute Handvoll frischer Salbei

8 Scheiben luftgetrockneten Schinken

Olivenöl

Salz, Pfeffer

5cl Weißwein

drittel Becher Sahne

Zubereitung

Den Salbei sehr fein hacken. Die Schnitzel auf ein Küchenbrett legen und mit der flachen Seite eines breiten Messers oder einem Fleischklopfer flach ziehen / klopfen. Jede Scheibe einseitig mit einem halben bis einem Teelöffel des Salbeis bestreichen. Auf die bestrichene Seite wird der Schinken gelegt. Dann wird das Fleisch in der Hälfte umgeklappt, so dass der Schinken innen liegt. Mit einem Zahnstocher zusammenhalten.

Öl in der Pfanne erhitzen, die Saltimbocca hineingeben und ca. 2 min pro Seite braten.

Dann aus der Pfanne nehmen und nach Möglichkeit warm stellen. Den Bratensaft mit 5cl Weißwein ablöschen und kurz unter Rühren köcheln lassen, bis der Alkohol verdampft. Pfanne von der Kochstelle nehmen, mit einem drittel Becher Sahne auffüllen und unterrühren. Pfanne wieder auf die Kochstelle setzen und das Ganze unter Rühren leicht köcheln lassen. Abschließend die Saltimbocca für maximal eine Minute mit dazugeben, so dass sich die Sauce in der Fleischtasche verteilt. Guten!