Archive for the 'Symbiont Fratzo XXL' Category

Anti-Teenie-Töne: Hochfrequenzen vertreiben Party-Kids

Monday, October 2nd, 2006 at 15:43 by fratzo

Wäre vielleicht mal was für die Sternenburg in Poppaz-dorf:

[gefunden bei der Internet-‘Bild’-Zeitung: Freenet.de]
Hochfrequente Störsignale könnten Jugendlichen bald gehörig den Spaß verderben. Ursprünglich als Sicherheitssystem gestartet, ist die Technik nun in der Disko angekommen.

Anti-Teenie-Töne gegen Minderjährige Partygäste.
Der tanzfreudigen Jugend könnte das Ausgehvergnügen am Wochenende bald gründlich verhagelt werden. Dank einer neuen Technologie können Nerven strapazierende, hochfrequente Töne in jeden beliebigen Song eingefügt werden. Diese Töne sind nur für Jugendliche bis zu einem bestimmten Alter hörbar. Ältere Semester nehmen sie entsprechend nicht wahr.

Werden Teenies & Jungspunde also bald mit versteckten Störsignaltönen von der Ü-30 Party verjagt? Müssen Jungs und Mädels unter 18 im Club ihres Vertrauens die Sperrstunde fürchten, weil danach fiese Frequenzen ihre Ohren malträtieren? Noch ist nichts Derartiges bekannt, aber mit dem Song “Buzzin'” der Produktionsfirma “Melodi” gibt es bereits einen solchen Dance-Track der speziellen Art.

Angefangen hatte alles mit einer simplen Idee, um herumlungernde Jugendliche aus Shoppingzentren zu vertreiben. Die britische Firma “Compound Security” entwickelte das Alarmsystem “Mosquito“, welches mit hochfrequenten Tönen arbeitet, die nur von Jugendlichen wahrgenommen werden. Genervt von dem nur für sie hörbaren Sound sollen die Kids von Dannen ziehen.

Kurze Zeit später erreichte die Idee den Handymarkt und damit auch die Klassenzimmer. Schüler nutzen die hochfrequenten Töne als Klingelsignal für ihre Handys und können so die wachsamen Ohren der Lehrer überlisten.

Schwanznüsse für Florida

Thursday, July 13th, 2006 at 22:34 by fratzo

9.jpg